Karnevalsturnier am 24.02.2017

 

Wieder eine gelungene Veranstaltung des BSW Wuppertal. Und wie schon in den Jahren zuvor leitete ich das Karnevalsturnier.

 

Alle Jahre wieder stellt sich dann die stereotype Frage: Wer hat am meisten Spaß, der Turnierleiter oder die jecken Spieler?

 

Tatsächlich lerne ich mal das eine oder andere hinzu und manchmal muss ich mir dann etwas einfallen lassen,

 

um meine Fehler auszubügeln…. Wurschhhhht.

 

Es hat offensichtlich allen Beteiligten Spaß gemacht und wir hatten das Phänomen, das Rolf Killmer am Ende zum ersten Mal

 

nicht traditionell den Schladerer Brand gewann. Den hat Raphael Janz gewonnen, der uns dann „gezwungen“ hat,

 

diese Flasche noch am selben Abend gemeinsam mit Rolf zu leeren.

 

Mein Sohn Philipp fieberte schon die ganze Woche dem Karnevalsturnier-Termin entgegen. Dafür lässt auch man mal den Fußball sausen.

 

Ich bin während des Turniers darauf angesprochen worden, ob wir nicht zusätzlich ein Karnevalsturnier für Kinder stattfinden lassen können.

 

Eine sehr gute Idee, wie ich fand, die ich unserem 2. Vorsitzenden Klaus Michalik als Vorschlag weiter leitete. Klaus hält das auch für gut.

 

Mal schauen, ob wir das dann im nächsten Jahr auf die Reihe kriegen.

 

 

Angefangen habe ich mit Räuberschach, „passt mir nicht“, Schach 960, Springer in der Hand, bis hin zu "Bauern schlagen gerade und laufen diagonal".

 

Traditionell, haben Marlies und Rolf zwei Dosen Knacker besorgt (legger) und mit Baguette und Senf wurde die ganze Sache noch abgerundet.

 

Spendierte Klopfer und Schokosnacks halfen dabei, die Nerven unserer Spieler weitestgehend zu schonen. Mit dem Wissen, dass die Jecken

 

unter meinem närrischen Treiben ein wenig leiden mussten, hatte ich entsprechend viele Preise organisiert, um die Nerven der Akteure zu schonen.

 

Am Ende bleibt zu sagen: Schön, dass sich dieses Traditionsturnier über Jahrzehnte gehalten hat, was ganz am Anfang noch von Achim Müller,

 

später von  Manfred Esser geleitet worden ist.

 

 

 

Es wird ganz sicher auch im nächsten Jahr wieder seinen Platz im Jahres-Terminkalender unseres Vereins finden.

 

 

Walter Schnatz

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                                                                                                                           Hier spielt Philipp gegen unser Schlitzohr Alexey

Karnevalsturnier 2017
Name Platzierung Punkte
Alexey D. 1. 6
Thorsten K. 1. 6
Elmar D. 3. 4,5
Rafael J. 3. 4,5
Ahmed F. 3. 4,5
Rolf K. 6. 4
Pirard 6. 4
Achim M. 8. 3,5
Marlies K. 8. 3,5
Kim Z. 10. 3
Gerd S. 11. 2
Klaus M. 12. 1,5
Philipp S. 13. 1
Michael W. 13. 1

 

                                                                                                                          Die Begeisterung von Philipp ist groß, ab dem Sommer wird er dann offizielles Mitglied

 

                                                                                                   Elmar Decker links im Bild , Kim Zlotnik spielt gegen unseren alten Hasen Rolf Killmer

 

                                                                                                    Links im Bild Thorsten Kuhnhenn, das Spiel des Vorsitzenden gegen unseren Ehrvorsitzenden

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

FaLang translation system by Faboba